Iphone alle fotos downloaden

Wenn kein USB-Kabel verfügbar ist oder Ihr iPhone von Ihrem Computer nicht erkannt werden kann, können Sie die AnyTrans-App ausprobieren, um Fotos drahtlos vom iPhone auf den Mac zu übertragen. Sie können diese Fotos und Videos wieder auf Ihr iOS-Gerät übertragen, indem Sie iCloud-Fotos auf Ihrem Mac oder PC aktivieren. Wenn Sie dies tun, laden die Fotos von Ihrem Computer in iCloud hoch, damit Sie auf sie auf allen Ihren Geräten zugreifen können. Nachdem Sie iCloud Fotos einschalten, sind alle Fotos in iCloud und über die Fotos-App auf Ihrem Mac oder einem Ordner auf Ihrem PC zugänglich. Wählen Sie schließlich den Ordner aus, in den Sie die Fotos extrahieren möchten, und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Voila! Sie können nun auf “Ordner öffnen” klicken, um alle extrahierten Fotos anzuzeigen. Wir werden Möglichkeiten diskutieren, Ihre Fotos mit Ihrem Mac über ein Kabel zu synchronisieren, aber da nur wenige Macs heute mit USB-A-Anschlüssen ausgeliefert werden (was die Meisten iPhone-Kabel verwenden), können Sie mehr an unseren Methoden interessiert sein, die Ihre Fotos über die Cloud oder Wlan synchronisieren. Schritt 3: Wenn Sie Fotos verwenden, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Alle neuen Elemente importieren in der oberen rechten Ecke, oder wählen Sie die einzelnen Fotos aus, die Sie übertragen möchten, bevor Sie oben auf die Schaltfläche Ausgewählte importieren klicken. Sie können das Kontrollkästchen neben Elemente nach dem Import löschen auch aktivieren, wenn Sie die Fotos nach dem Import automatisch auf Ihrem iPhone löschen möchten.

Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPhone oder iPad auf einmal importieren möchten, können Sie die praktische Fotos-App verwenden, die standardmäßig mit Windows 10 ausgestattet ist. Hier ist, wie es zu tun. Auf diese Weise, auch wenn Fotos Ihren Fotostream verlassen, werden sie auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die iCloud-Fotomediathek auch auf dem iPhone und Computer aktivieren, wenn Sie für iCloud-Speicher bezahlen. Auf diese Weise können Sie Ihre Fotos in der Cloud speichern und so online und auf Ihrem Computer zugänglich machen. Sie müssen HEIF auf Ihrem iPhone jedoch nicht deaktivieren, um diese Fotos kompatibeler zu machen. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Fotos, scrollen Sie nach unten, und tippen Sie dann unter Übertragung auf Mac oder PC auf “Automatisch”. Ihr iPhone konvertiert die Fotos automatisch in . JPEG-Dateien, wenn Sie sie auf einen PC importieren. Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Fotos-App.

Wenn Sie sich auf einem PC befinden, klicken Sie hier, um iCloud für Windows herunterzuladen. Wenn Sie lieber alle Fotos auf Ihrem iPhone importieren möchten, die Sie zuvor noch nicht gesichert haben, klicken Sie auf Alle neuen Elemente importieren. Windows behandelt das iPhone als Digitalkamera oder Dateisystem, sodass Sie Fotos vom iPhone auf den PC mit Windows Explorer importieren können. Und es importiert auch nur Kamerarolle Fotos, und Ihre Fotos sind in mehreren Ordnern in Unordnung gespeichert, wenn Sie alle iPhone-Fotos exportieren wollen, und halten sie organisiert, bitte bewegen Sie sich zu Teil 1, um es zu machen. Wenn das iPhone mit Ihrem Windows 8-Computer verbunden wird, wenn das AutoPlay-Fenster nicht angezeigt wird oder Ihre iPhone-Fotos nicht auf Ihrem PC angezeigt werden, können Sie versuchen, es mit den folgenden Methoden zu beheben, z. B. das IPhone zu trennen und erneut zu verbinden, ein anderes USB-Kabel oder einen USB-Anschluss zu wechseln, den Computer neu zu starten usw. Wenn Sie es immer noch nicht beheben können, können Sie zu Teil 1 wechseln, um alle iPhone-Fotos mit AnyTrans für iOS auf den Computer zu übertragen.

MacOS startet standardmäßig die Fotos-App, wenn eine Kamera, Speicherkarte oder ein Gerät mit Fotos verbunden ist , z. B. ein iPhone. Um dies zu deaktivieren, deaktivieren Sie nach dem ersten Start von Fotos das Kontrollkästchen oben links mit der Option “Fotos für dieses Gerät öffnen” oder “Fotos öffnen”. Starten Sie CopyTrans Photo und verbinden Sie Ihr Gerät. iPhone-Fotos werden auf der linken Seite angezeigt, während die PC-Fotos auf der rechten Seite angezeigt werden. Schritt 5: Überprüfen Sie die übertragenen iPhone-Fotos auf Ihrem Computer. Entscheiden Sie zunächst, wo Sie Ihre Sammlung von Fotos und Videos behalten möchten. Sie können sie mit iCloud Fotos auf allen Ihren Geräten verfügbar machen.